O DAY ET KÉT WORDS À E.A.F.

Morgen ist der große Tag: Zur Langen Nacht der Shortlist werden alle sechs Bücher der Shortlist 2014 gelesen, diskutiert und gefeiert. Eröffnen wird das rauschende Lesefest Yoko Tawada, Eine Abendliche Festrednerin, die uns schon heute in ihr Skript hat schauen lassen. Und was haben wir mit neugierigem Blick erhascht? Natürlich Buchstaben! Also schütteln auch wir die Lettern und Sprachen Ihrer FESTREDE, liebe YOKO TAWADA, und begrüßen Sie fröhlich mit den zwei Worten: Herzlich willkommen!

Aus den sechs Namen der Shortlist-Autoren hat Wortkünstlerin Yoko Tawada Anagramme gebaut. Warum? Das werden wir in ihrer Festrede zur Eröffnung der Langen Nacht der Shortlist hören!

Aus den sechs Namen der Shortlist-Autoren hat Wortkünstlerin Yoko Tawada Anagramme gebaut. Warum? Das werden wir in ihrer Festrede zur Eröffnung der Langen Nacht der Shortlist hören!