Autor: Enis Maci

Geboren 1993 in Gelsenkirchen, studiert Literarisches Schreiben in Leipzig. Zuletzt erschien die kurze Erzählung „Zimmer 10“ in Edit Nr. 67 und, in englischer Übersetzung, auf theoffing.com.

Der Autor irrt sich

Enis Maci erzählt von Autorschaft, Erinnerung und Obsession im literarischen Bermudadreieck zwischen Roberto Bolaño, Valeri Scherstjanoi und Carlfriedrich Claus.