Autor: Sebastian Somfleth


Geboren 1992 in Castrop-Rauxel (Ruhrgebiet), ist Masterstudent in den Fächern Literatur und Medienpraxis (LuM) und Geschichte an der Universität Duisburg-Essen. Ein Studienaufenthalt in Südfrankreich weckte sein Interesse für internationale, insbesondere französischsprachige Literatur. Nach Tätigkeiten als Übersetzer für Flüchtlinge und im wissenschaftlichen Lektorat arbeitet er seit 2015 als Redakteur für den ILP. Zurzeit lebt er in Essen.


29. August 2017
Von Sebastian Somfleth