Mit der Wurst nach der Speckseite werfen

Der Intendant des HKW Bernd M. Scherer spricht im Interview darüber, was das Alleinstellungsmerkmal des Internationalen Literaturpreises ist: Welche Bedeutung hat internationale Literatur auf dem deutschen Buchmarkt? Wie prägt Sprache Erfahrungs- und Denkhorizonte? Welches Preiskriterium ist entscheidend und was zeichnet Amos Oz´ Judas im Spannungsfeld von bekannter und unbekannter Autorschaft aus?

Ein Beitrag von Tatjana Tempel

Mehr zur Shortlist 2015