Newcomer oder Klassiker?

Was wir lesen.

Den neuen Spiegel-Bestseller, das längst zerlesene Lieblingsbuch, die Pflichtlektüre für die Uni – unsere Möglichkeiten sind endlos. Aber welche Schmöker tragen wir an einem sonnigen Tag im Juni bei uns? Hochwertige Einbände, Taschenbücher, oder doch lieber den eBook-Reader? Lesen wir auf Deutsch, Englisch oder gleich in einer der exotischeren Sprachen dieses Planeten? Zeit für eine Bestandsaufnahme! Beim Fest der Shortlist waren die sechs Favoriten der Jury allgegenwärtig, doch trugen viele der Besucher*innen noch eine ganze Reihe weiterer Bücher bei sich. Ein Blick in Handtaschen, Rucksäcke und Lesegewohnheiten des ILP-Publikums:

Collage: Julia Linne (CC BY-NC-SA 4.0 DE)

Collage: Julia Linne (CC BY-NC-SA 4.0 DE)

Ein Beitrag von Julia Linne, Franziska Schatte und Sebastian Somfleth