„Wenn man übersetzt, muss man einen Schritt zurück gehen“

Kurz vor der Preisverleihung sprechen die Dolmetscher Lioba Minz (Deutsch, Englisch und Portugiesisch) und Fernando-Cesario de Almeida (Portugiesisch, Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch) über die Kunst des Dolmetschens und Übersetzens und mit welchen Schwierigkeiten sie es zu tun haben können.