Solange erzählt wird

Gespräch und Lesung mit dem bulgarischen Autor Georgi Gospodinov, seinem Übersetzer Alexander Sitzmann und dem Juror Jörg Plath.

Die Veranstaltung wird simultan übersetzt von Harieta Braun und Silvia Schreiber.