weiter lesen: Als nur die Tiere lebten

Lesehorizonte, die Textwelt von Zsófia Bán: Und was gibt es noch? In welche Textwelten führen uns die ILP-AutorInnen und ihre ÜbersetzerInnen? Romane, Essays, Erzählungen vor und nach der ILP-Nominierung geben Aufschluss darüber. Wir folgen den Spuren, lassen uns ein auf neue oder schon bekannte Orte, Stimmungen und Figuren…

Weitere Bücher von Zsófia Bán und Terézia Mora. Foto: Melina Grundmann (CC BY-NC 3.0 DE)

Weitere Bücher von Zsófia Bán und Terézia Mora. Foto: Melina Grundmann (CC BY-NC 3.0 DE)

Abendschule – Fibel für Erwachsene von Zsófia Bán

Die Abendschule – Fibel für Erwachsene von Zsófia Bán ist eine Enzyklopädie der etwas anderen Art. Kapitel für Kapitel beschreibt Bán in ihrem 2012 erschienenen Werk verschiedene Bereiche des Allgemeinwissens und spannt dabei einen Bogen von Mathematik über Chemie bis hin zur Kunstgeschichte. Doch wer hier trockene Abhandlungen und Fakten erwartet, der wird schnell eines Besseren belehrt. Gekonnt spinnt Bán ein Netz aus Geschichten, die dem Leser des Öfteren ein Schmunzeln entlocken. Ein weiterer Clou sind die nicht ganz einfachen Aufgaben, die Bán schulbuchgemäß am Ende jedes Kapitels an den Leser stellt.

– -✄- — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — —

„Wenn du innerhalb einer Sekunde fünf Ziele ohne nachzuladen  treffen kannst und nicht gestört wirst, um wie viel Uhr am Nachmittag verändert sich die Farbe des Wassers?“

– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –– –

Seltsame Materie von Terézia Mora

Die Erzählungen in Terézia Moras Seltsame Materie, dem Erzählband mit dem die Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin und Übersetzerin von Zsófia Bán 1999 debütierte, sind durchzogen von Grenzen und Dualismen. Sie spielen in Ungarn an der Grenze zu Österreich und handeln von Menschen, die alles hinter sich lassen wollen, um ein neues Leben zu beginnen, aber gleichzeitig erstarrt an ihrer Vergangenheit und an ihren alten Gewohnheiten festhalten. Auf der sprachlichen Ebene spielt Mora mit dem ‚Gesagten‘ und dem ‚Ungesagten‘ und lässt den Leser auf diese Weise oft im Ungewissen. Elf Erzählungen, die mal einfühlend und mal abstoßend wirken und die bemerkenswert viele inhaltliche sowie sprachliche Parallelen zu den Erzählungen aus Als nur die Tiere lebten von Zsófia Bán aufweisen.

Ein Beitrag von Jacqueline Thör, Melina Grundmann, Karolin Breitschädel, Alina Bäcker, Lisa Schüler

Mehr zu Als nur die Tiere lebten, Zsófia Bán und Terézia Mora